Sinn und Unsinn einer kostenpflichtigen Trading-Ausbildung

Der Zugang zum Trading war noch nie so einfach wie heute. Mit nur wenigen Klicks kannst du ein Handelskonto eröffnen und sofort mit dem Handeln beginnen. Doch was passiert, wenn dein Kontostand sinkt und die Verluste sich häufen? Du fängst an zu suchen, nach Antworten, nach Hilfe, nach einer Trading-Ausbildung.

Das Universum der Ausbildungsangebote ist nahezu unbegrenzt. Du stößt auf unzählige Online-Kurse, Webinare, Bücher und Seminare, die dir versprechen, ein erfolgreicher Trader zu werden. Doch welche dieser Angebote sind wirklich sinnvoll oder erfolgversprechend? Welche sind dagegen pure Zeitverschwendung?

Worauf solltest du achten?

Als Einsteiger stehst du vor einer großen Herausforderung. Woher sollst du überhaupt wissen, worauf du bei der Wahl einer Trading-Ausbildung achten sollst? Es ist leicht, den Überblick zu verlieren oder fragwürdige Angebote zu wählen.

In diesem kleinen Ratgeber möchte ich dir einige wichtige Punkte aufzeigen, die du bei der Wahl einer kostenpflichtigen Trading-Ausbildung berücksichtigen solltest.

Zunächst einmal sollte der Ausbilder nachweislich selbst ein erfolgreicher Händler sein. Schau dir seine Erfahrungen und seinen Track Record genau an. Nur jemand, der selbst an den Märkten erfolgreich handelt, kann dir wertvolles Wissen und praxisnahe Tipps vermitteln.

Des Weiteren sollte klar ersichtlich sein, warum eine Ausbildung Geld kosten soll. Kostenfreie Angebote gibt es zuhauf, also musst du verstehen, welchen Mehrwert und welche zusätzlichen Vorteile du durch eine kostenpflichtige Ausbildung erhältst. Ein guter Ausbilder wird diesen Unterschied deutlich machen. Er kann dir aufzeigen, warum sich ein Investment lohnt.

Es ist wichtig, zu wissen, was du für dein Geld bekommst. Welche Inhalte und Materialien werden bereitgestellt? Wie wird der Kurs strukturiert sein? Ist die Trading-Strategie klar und verständlich erklärt? Du solltest sicherstellen, dass die Ausbildung nicht nur aus einem schnellen Crash-Kurs besteht, sondern auch eine Nachbetreuung oder eine weiterführende Unterstützung beinhaltet.

Eine Nachbetreuung ist ein wichtiger Faktor

Die Dauer der Nachbetreuung ist ebenfalls ein entscheidender Faktor. Achte darauf, dass du nach der Ausbildung nicht allein gelassen wirst, sondern auch nach Abschluss des Kurses begleitet und unterstützt wirst.

Eine qualitativ hochwertige Trading-Strategie muss einen positiven Erwartungswert haben. Das bedeutet, dass sie langfristig profitabel ist. Achte darauf, dass die Strategie nicht zu komplex ist, insbesondere Einsteiger sind mit einer verständlichen Strategie, die gut umsetzbar ist, am besten bedient. Eine gute Trading-Strategie sollte auf allen Märkten anwendbar sein, um dir vielfältige Handelsmöglichkeiten zu bieten.

Nicht zuletzt ist es entscheidend, dass du dich beim Kauf einer Trading-Ausbildung wohlfühlst und deinen persönlichen Vorteil klar erkennst. Vertrauen ist ein wichtiger Faktor, also höre auf dein Bauchgefühl. Wenn du das Gefühl hast, dass dir die Ausbildung wirklich helfen kann und dich weiterbringt, dann lohnt sich ein Investment.

Im nächsten Blogbeitrag werden wir genauer beleuchten, warum trotz der vielen Angebote der Erfolg sich nicht immer sofort einstellt.

Beste Grüße
Markus

3 Responses

  1. Markus, stimme ich Dir voll zu. Ich habe schon zu einigen Ausbildern, ob im Investing, Trading, Beruf oder Armee, kontakt gehabt.
    Ersten war mit unter kein Vertrauen da und zweitens war kein Mehrwert zu erkennen.
    Eine Nachbetreuung fehlte ebenfalls. Nur die verlangten Gebühren waren zum Teil sehr hoch und mit dem zu erwartenden Mehrwert nicht vereinbar.
    Aber ich habe auch Ausbilder kennengelernt, wo alles gepasst hat, wie bei Dir. Die Gebühren waren nicht übertrieben und dem Mehrwert angepasst und auch das Vertrauen und die Nachbetreuung waren vorhanden.

  2. Hallo Markus,

    vielen Dank für diesen Beitrag. Wir, die schon in der DH-Familie sind, sind bei dir und der Community, die sich stets gegenseitig unterstützt und weiterbringt, schon in sehr guten Händen. Es ist mir immer eine Freude an den Livewebinaren teilnehmen bzw. auch die Aufzeichnungen nacharbeiten zu können. Ich habe bereits sehr viel im Bereich Trading mit Logik mitgenommen, so auch heute wieder :-). Deine Ausbildung und die Community sind großartig.

    Vielen Dank für alles

    LG Steffen

    1. Hallo Steffen,
      ich schätze mich glücklich, solch lernwillige und tolle Studenten wie dich in meiner Family zu haben.

      LG Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Trading Blog

In unserem Blog findest du Analysen, Ausbildungsinhalte und Artikel rund um das Thema Trading.

Inhaltsverzeichnis